English English   |   Deutsch Deutsch

COME TOGETHER: Beauty, Bauhaus and the Beast – AMSTERDAM

Ein Festival der Gemeinsamkeiten und Gegensätze
15. | 16. | 17. Mai 2014
in Frascati und Brakke Grond, Amsterdam (NL)

BBB

 

Come Together: Beauty, Bauhaus and the Beast, ein Festival organisiert von Nicole Beutler, Andrea Božić und Keren Levi. Das Festival zeigt drei Performances von den drei Choreografinnen in einem Verlauf von Überschneidungen, Affinitäten, geteilten Faszinationen und Gegensätzen. Im Rahmen des Festivals, präsentiert Tilt das grössere Intergalactic Projekt, welches die Performance Intergalactic (An Attempt To Overcome The Binary) von Bozic, Pravda und Willms beinhaltet wie auch zwei Satelliten Projekte: A World, ein Manifest in Form eines Kunstwerks von Bozic und Willms und die Premiere von The Smallest Sound at the Biggest Distance, eine Komposition für ein globales Orchester von Robert Pravda.

Hier gehts zum Trailer von Beauty, Bauhaus and the Beast. Um Tickets zu reservieren bitte hier klicken.

Weitere Informationen über INTERGALACTIC

Tilt ist eine interdisziplinäre Plattform gegründet von der Choreographin Andrea Božić, Sound Künstler Robert Pravda und Bildenden Künstlerin Julia Willms, um künstlerische Praxis und Denken jenseits Kategorien zu unterstützen und zu inspirieren.

 

Donnerstag 15. Mai

20:00 – 21:00 4: STILL LIFE Frascati 1
21:30 – 22:30 INTERGALACTIC EXPO Saal, DE Brakke Grond
23:00 – 24:00 Paper ensemble Frascati 3

Durchgehend: Installation “A World” in Frascati 3 und “The Smallest Sound At The Biggest Distance” von Robert Pravda | Tilt

 

Friday 16 May

19:00 – 19:30 LOOKING THAT YOU LOOK, eine Einleitung von Andrea Božić Frascati 3
20:00 – 21:00 INTERGALACTIC EXPO Saal, Brakke Grond
21:30 – 22:30 DRY PIECE Frascati 1
22:30 – 01:00 Party mit DJ Alec Smart Frascati 3

Durchgehend: Installation “A World” in Frascati 3 und “The Smallest Sound At The Biggest Distance” von Robert Pravda | Tilt

 

Saturday 17 May

18:00 – 18:45 Gespräch mit den Chorographinnen Frascati 3
19:00 – 20:00 Suppe und Brot (für 3 Euro) Frascati Café
20:00 – 21:00 THE DRY PIECE Frascati 1
21:30 – 22:30 4: STILL LIFE Frascati 1
23:00 – 23:30 No | me concert Frascati 3

Durchgehend: Installation “A World” in Frascati 3 und “The Smallest Sound At The Biggest Distance” von Robert Pravda | Tilt